2015

Bürgerstiftung frühstückt auf Gewerbeschau

Emstek (sl) Die Emsteker Bürgerstiftung lädt wieder zum gemeinsamen Frühstück ein und es wurde ein ungewöhnlicher Veranstaltungsort gewählt: die Emsteker Gewerbeschau. Am Sonntag, 26. April 2015 lädt die Bürgerstiftung zum 4. Bürgerfrühstück in das Festzelt auf dem Gelände der Gewerbeschau im Ecopark ein.
„Wir freuen uns, dass auch die Bürgerstiftung bei der Gewerbeschau mit von der Partie ist. Das ist eine Bereicherung für unsere Veranstaltung“, betont Claus Frye-Büssing, Vorsitzender des Emsteker Handels- und Gewerbevereins.
„Das wird sicherlich ein einmaliges Erlebnis“, ist sich auch Bernhard Twenhövel, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung sicher und hofft, dass zahlreiche Gäste wie schon in den vergangenen Jahren die Frühstücks-Aktion zu einem Erfolg machen werden.
Die Stiftung möchte die Veranstaltung im jährlichen Wechsel in den verschiedenen Ortschaften der Gemeinde stattfinden lassen, um auf diese Weise alle Bürger der Gemeinde noch intensiver mit der Arbeit der Stiftung bekannt zu machen, betont Twenhövel. Nachdem das Bürgerfrühstück bereits in Emstek, Bühren und Höltinghausen stattgefunden hat, bot sich nun der interkommunale Ecopark in Drantum als Veranstaltungsort an.
Das Bürgerfrühstück beginnt am Sonntagvormittag im Festzelt auf der Gewerbeschau um 10.30 Uhr mit einem Sektempfang. Anschließend wartet auf die Gäste ein üppiges Frühstücksbuffet mit zahlreichen kulinarischen Leckereien. Für die musikalische Gestaltung des Vormittags wird die Band  „Vorblech“ des Gymnasium Antonianum Vechta sorgen.
Auf der Gewerbeschau werden sich ca. 80 Aussteller der verschiedensten Branchen aus Emstek und Cappeln präsentieren. Außerdem erwartet die Besucher am 25. und 26. April 2015 von 10:00 bis 18:00 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.
Die Karten für das Bürgerfrühstück sind bei allen Vorstandsmitgliedern, den Mitgliedern des Stiftungsrates sowie bei der Gemeinde Emstek (Reiner kl. Holthaus 04473/94 84 23) erhältlich. Eine Karte kostet 25 Euro und enthält neben den Kosten für das Frühstück auch eine Spende für die Arbeit der Bürgerstiftung. Jugendliche bis 14 Jahre zahlen 10 Euro und Kinder bis 6 Jahre können kostenlos teilnehmen. Der Eintrittspreis für die Gewerbeschau von 5 Euro pro Person ist ebenfalls bereits im Preis enthalten.
Aus dem Erlös der Benefizveranstaltung möchte die Bürgerstiftung weiterhin soziale und kulturelle Projekte in der gesamten Gemeinde Emstek unterstützen.

Kontakt

Bürgerstiftung Gemeinde Emstek

Reiner kl. Holthaus
Postfach 1151 · 49682 Emstek
Fon 0 44 73 - 94 84 23 · Fax 0 44 73 - 94 84 74
Mail: info@buergerstiftung-emstek.de